• 1
  • 2
  • Home

Allgemeine Informationen zur COVID-Testmöglichkeit in der Apotheke

Wir bitten um Terminvereinbarung unter: 

https://apotheken.oesterreich-testet.at/#/apo/A50059

 

Unsere Testzeiten

Montag bis Freitag: 08:00 - 10:00 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 16:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch Nachmittag und samstags KEINE TESTUNGEN

 

PCR-Tests:

Pro Monat können 5 kostenlose PCR-Tests durchgeführt werden. Zusätzliche Tests können um € 30,-  erworben werden. 

Antigen-Tests:

Ab 9. April erhalten Sie pro Person pro Monat fünf kostenlose Antigen-Tests. Diese werden gegen Vorweis der E-Card mit entsprechenden QR-Codes ausgegeben und können in Heimanwendung angewendet werden. Alle Informationen dazu finden Sie hier. Zusätzliche Tests (5 Stück) können um € 14,50 bei uns zur Heimanwendung erworben werden.

 

Sonderregelung

Anspruch auf unlimitierte PCR- und Antigen-Tests haben folgende Personen:

  • Besucher*innen, Begleitpersonen, Bewohner*innen, Mitarbeiter*innen sowie externe Dienstleister von Alten- und Pflegeheimen, Einrichtungen der Tagesstrukturen in der Altenbetreuung und im Behindertenbereich sowie stationären Wohneinrichtungen der Behindertenhilfe,
  • Besucher, Begleitpersonen, Patient*innen, Mitarbeiter*innen sowie externe Dienstleister*innen von Krankenanstalten und Kuranstalten,
  • Erbringer mobiler Pflege- und Betreuungsdienstleistungen,
  • Personenbetreuer in der 24-Stunden-Betreuung und persönlichen Assistent*innen von Menschen mit Behinderung,
  • Kinder, Jugendliche und Mitarbeiter*innen von Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe,
  • Kinder und Mitarbeiter*innen elementarpädagogischer Bildungseinrichtungen,
  • Mitarbeiter*innen von Rettungsdiensten sowie
  • Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen von Flüchtlingsbetreuungseinrichtungen und der Wohnungslosenhilfe. 

* Als Patient*innen gelten auch jene, die für eine Behandlung im Spital einen Test brauchen, unabhängig ob ambulant oder stationär (z.B. Termin in einer Ambulanz, Dialyse, Operation).
Somit gelten auch Mitarbeiter:innen von Rettungsdiensten, Spitälern, Kuranstalten oder Pflegeeinrichtungen als anspruchsberechtigt.

Bereitsschaftsdienste

Ärzte und Apotheker sorgen gemeinsam flächendeckend und zu jeder Tages- und Nachtzeit für die bestmögliche Gesundheitsversorgung der Menschen am Land.

Ärzte sind seit 2019 nicht mehr gesetzlich verpflichtet, Bereitschaftsdienste anzubieten, was eine Neuorganisation nötig machte. Außerhalb der regulären Ordinations-Öffnungszeiten wurde ein hausärztlicher Visitendienst auf freiwilliger Basis installiert: An Wochenenden und Feiertagen von 7.00h bis 18.00h und täglich von 18.00h bis 24.00h kann bei Bedarf ein Hausbesuch mit einem Anruf bei der 24-Stunden-Hotline 1450 durch das Rote Kreuz organisiert werden. Zusätzlich zu den Regelöffnungszeiten der Kassenordinationen stehen samstags, sonn- und feiertags zwei Ärzte pro Sprengel in ihren Ordinationen von 8.00h bis 11.00h zur Verfügung. Die restlichen Stunden werden von Rettung und Spitalsambulanzen abgedeckt. Welcher Arzt seine Ordination in Ihrer Nähe geöffnet hat, erfahren Sie im Internet unter www.ordinationen.st.

94,5% der österreichischen Bevölkerung erreichen eine öffentliche Apotheke innerhalb von 10 Minuten. Von den ca. 200 steirischen Apotheken stehen täglich etwa 50 der Bevölkerung rund um die Uhr für kleinere und größere Notfälle - auch wenn keine ärztliche Verschreibung vorliegt - zur Verfügung. Dieses gesetzlich verpflichtende Service kostet die steirischen Betriebe etwa 6 Mio. Euro jährlich, da die öffentliche Hand nicht dafür bezahlt. Welche Apotheke in Ihrer Nähe dienstbereit ist, erfahren Sie im Internet unter www.apotheker.or.at, über die kostenlos verfügbare Apo-App am Smartphone, sowie 24 Stunden täglich unter der Tel.nr. 1455, bei der Sie auch Arzneimittelauskünfte erhalten können.

Kontakt

St.Petrus Apotheke Birkfeld
Berggasse 2
8190 Birkfeld

Tel: 03174 / 4515
Fax: 03174 / 4515 - 15
E-mail: office@apotheke-birkfeld.at

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
07:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Samstag
07:30 - 12:00 Uhr